Sollte man das Überarbeiten eines maschinell übersetzten Textes in Erwägung ziehen?

Um Geld zu sparen, ist es leider in Mode gekommen, dass einige Kunden maschinell übersetzte Texte als übersetzte Texte ausgeben, die „nur noch ein wenig überarbeitet“ werden müssen.

Aber ehrlich gesagt, ist das nicht die richtige Herangehensweise, da maschinell übersetzte Texte doch weit mehr als „nur ein wenig Überarbeitung“ benötigen. Sie müssen von einem professionellen Übersetzer sehr sorgfältig be- und überarbeitet werden. Und sehen wir doch mal den Tatsachen ins Auge: Viele professionelle Übersetzer würden solch ein Projekt noch nicht einmal in Betracht ziehen, da es enorm zeitintensiv ist, das Ergebnis der maschinell erstellten Übersetzung sinnvoll umzuschreiben. Das Übersetzen des Textes von Hand von Null an ist eindeutig viel einfacher und schneller.

Um abschließend die oben gestellte Frage zu beantworten, ja, das Überarbeiten eines maschinell übersetzten Textes kann eine Option sein, wenn Sie eine Übersetzung nur für sich persönlich brauchen. Sobald aber die Übersetzung öffentlich gemacht, sie für geschäftliche oder jegliche andere offizielle Zwecke verwendet werden soll, darf eine überarbeitete maschinell übersetzte Variante definitiv nie in Betracht gezogen werden.

Tagged with: , , , , , ,
Posted in Verschiedenes

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*